Aktuelles

Fagott

Hast Du auch schon mal so einen Satz gehört? Oder einen ähnlichen? Wieder hat man was vergessen und wird dafür ausgeschimpft. In der Musik "Peter und der Wolf" ist das Fagott der Großvater, der den kleinen Peter ausschimpft. - Aber so böse sind Fagott-Spieler eigentlich nicht. Sie können fröhlich, lustig oder auch ganz traurig sein, je nachdem.

 

Wenn man Fagott spielen kann, darf man überall mitspielen.: Von Klassik bis Pop, im Sinfonie-Orchester, im Blasorchester, in kleinen Ensembles, mit Klavier oder einfach ganz allein. Dem tiefen Holzblasinstrument stehen viele Türen offen.

Mit speziellen Kinder-Instrumenten, die die Jugendmusikschule verleiht, ist ein früher Beginn im Alter von 6 bis 8 Jahren kein Problem. Später steigt man dann auf ein großes Fagott um - auch das kann man hier leihen.

 

Vielleicht hast Du Lust bekommen einmal vorbeizukommen, zuzuhören und es selbst auszuprobieren.

 

Wir würden uns freuen.

Lehrer:

Maria Kenkel