Aktuelles

Konzert der Brass Band Nord

Brass Band Nord


Die Brass Band Nord besteht aus Amateurmusikern, Studenten und jungen Profimusikern und -innen aus Norddeutschland, insbesondere Niedersachsen und zum Teil auch aus dem überregionalen Raum. Die Idee der Gründung der Band kam, nachdem zwei Workshops 2015 und 2017 in der Musikschule Romberg in Dinklage unter der musikalischen Leitung von Dankwart Schmidt und Jonathan Eberstein mit hohem Interesse angenommen wurden. Infolge eines Probetreffens der Band im letzten Jahr stand die Vereinsgründung in Lohne im Dezember 2017.  Von Beginn an war Hans Billaudelle als Initiator und wichtiger Organisator dabei, er hat durch die Heilsarmee in Hannover seit seiner Kindheit an die Brass Band Musik aktiv kennengelernt und seither den Wunsch gehabt eine Band zu gründen. Der 22-jährige Dirigent der Band, Jonathan Eberstein gebürtig aus Essen kommend, hatte seine ersten Anfänge in der Musik schon mit 4 Jahren auf dem Cello und wechselte im Alter von 10 auf die Tuba. Seitdem begann auch seine Leidenschaft für die Brass Band Musik und er sammelte viele Erfahrungen in diesem Genre. Daraufhin legte er im Jahr 2016 seinen Abschluss zum staatlich geprüften Ensembleleiter an der BFM in Bad Königshofen ab und begann sein Bachelorstudium zur Blasorchesterleitung bei Prof. Maurice Hamers in Augsburg. Im Mai fährt die Brass Band Nord nach Bad Kissingen in Bayern, um an der Deutschen Brass Band Meisterschaften teilzunehmen. Zuvor allerdings lädt die Band ein zum Konzert in der Musikschule Dinklage am 29. April. An den beiden erfolgreichen Probewochenenden im März und Anfang April wurden nicht nur die beiden Werke für die Meisterschaften geübt, sondern auch ein abwechslungsreiches Repertoire von Unterhaltungsmusik und Brass Band Literatur. Wir freuen uns, sie zu unserem ersten Konzert einzuladen!