Aktuelles

Songs Of The Cross

Der Kinderchor der Musikschule Romberg, Dinklage, lädt alle Interessierten, alle ehemaligen Sängerinnen und Sänger und alle Menschen die für Chormusik zu begeistern sind, am Sonntag, 22.03.2015 um 17:00 Uhr zum Konzert „Song Of The Cross“ ein.

Da der Kinderchor von Anfang an den überwiegenden Teil seiner Auftritte im kirchlichen Bereich hatte, lag es nah ein sogenanntes Sacropop Konzert zu veranstalten. Vor dem Hintergrund des 50jährigen Jubiläums der Musikschule ist es gelungen das Programm aus mehr als 40 Jahren Kinderchor zusammenzustellen. So wird der Bogen von den ersten Jahren bis zur Gegenwart gespannt und „so werden vor allem auch ehemalige Sängerinnen und Sänger des Chores motiviert das Konzert zu besuchen“, hofft der Chorleiter Sebastian Speckmann. Darüber hinaus gibt es ein Wiedersehen mit Pfarrer Michael Borth, der das Konzert mit kurzen besinnlichen Texten und Ansagen begleitet. Michael Borth war dem Chor während seiner Vikarszeit in Dinklage eng verbunden. So begleitete er u.a. zwei Romfahrten.

Da seit der Chorgründung ein wesentliches Erkennungsmerkmal die Mischung aus Gesang und Live-Musikbegleitung war, darf die Band am Sonntag natürlich auch nicht fehlen.


Außerdem wird erstmalig ein neues, innovatives Musikübertragungssystem eingesetzt. Warteten bislang gerade Konzerte in Kirchen und ähnlich großen halligen Räumen mit mäßiger Sprachverständlichkeit und undefinierten Klangereignissen auf, trägt das neue PAN-Beam System von PAN-Acoustics zu einem Höchstmaß an Sprachverständlichkeit und Hörgesundheit bei.

Das System, Made in Germany, wird vom Vertriebspartner PAN-Music aus Lohne betreut. Es zeichnet sich neben seinen hervorragenden akustischen Eigenschaften vor allem durch die kleine, leichte Bauform und eine komplett digitale Steuerung aus.